Sie sind hier: Home / News

Was gibt es neues?

Sonja Bodynek regiert die Kreisdamen

Der Schützenkreis Dinslaken hatte am 03.09.2016 die Schützenschwestern zum Damenvogelschießen beim BSV Barmingholten geladen. Bei herrlichem Sonnenschein und in gemütlicher Atmosphäre traten 149 Damen an.

Die neue Kreisdamenkönigin

Begleitet durch die Ehrengäste,
den stv. Bürgermeister der Stadt Dinslaken Herrn Eyüp Yildiz,
den Kreisehrenvorsitzenden Heinrich Fengels,
das Ehrenmitglied Helmut Kempken,
den Vorsitzenden des BSV Barmingholten Alexander Schiller,
die Damenleiterin des BSV Barmingholten Sabine Lantermann,
aktuelle Kreisdamenkönigin Christel Schäfer,
die Mitglieder des Kreisvorstandes,

kämpften die Damen fair, aber ehrgeizig um die Vogelpreise. Der Holzvogel erwies sich als sehr widerstandsfähig, erlag aber dann doch den Damen. Dabei konnte den Kopf Hannelore Hallmann vom BSV Lippedorf (60. Schuss, 15:12 Uhr), den rechten Flügel Marina Thümer vom BSV Eppinghoven (218. Schuss, 16:35 Uhr), den linken Flügel Wilma Oeckinghaus vom BSV Dinslaken 1461 (398. Schuss, 18:12 Uhr) erringen. Den Rumpf und damit die Würde der Kreisdamenkönigin sicherte sich um 21:02 Uhr mit dem 690. Schuss Sonja Bodynek vom Dinslakener SV Hol drop.

Beim begleitenden Mannschaftspokal siegte der BSV Eppinghoven vor dem Gastgeber BSV Barmingholten und dem SV „Wacht am Rhein“ Götterswickerhamm. Die besten Schützinnen waren KK-Gewehr Inge Menzel und Luftgewehr Marga Paschen, beide vom BSV Germania Voerde und Luftpistole Ulrike Plasa vom BSV Eppinghoven.

Wir gratulieren allen erfolgreichen Schützinnen und danken für einen kurzweiligen Nachmittag.

05.09.2016 02:52 Alter: 1 Jahre